Die RegTech Convention ist eine der größten Veranstaltungen zum Thema Finanzmarktregulierung und RegTech mit mehr als 1.600 Teilnehmern aus mehr als 80 Ländern. Zu den Teilnehmern gehören Vertreter des globalen Bankensektors, Versicherungsgesellschaften, Regulierungsbehörden, Zentralbanken und Medien.  

Das Motto der diesjährigen RegTech Convention ist “Regulation 3.0”. In Zeiten großer Veränderungen, bedeutender politischer und wirtschaftlicher Herausforderungen und neuer technologischer Möglichkeiten ist die Finanzmarktregulierung in eine neue Ära eingetreten. Sowohl Regulierungsbehörden als auch Finanzinstitute erkennen die Notwendigkeit eines Paradigmenwechsels und suchen nach innovativen Ansätzen, die die regulatorischen Meldeprozesse verbessern können, indem sie das volle Potenzial von RegTech und SupTech erschließen. Die RegTech Convention ist eine globale Plattform für alle Stakeholder, um zu diskutieren, welche Änderungen vorgenommen werden müssen, um das Meldewesen intelligenter, besser und effizienter zu machen.

Während der zwei Konferenztagen erwarten Sie spannende Keynotes, Podiumsdiskussion, Fachkonferenzen sowie Deep-Dive und Breakout Sessions. Wir freuen uns sehr, dass Fredrik Reinfeldt, ehemaliger schwedischer Ministerpräsident von 2006-2014 und ehemaliges Mitglied des Europäischen Rats, seine Teilnahme bereits bestätigt hat.

Der erste Konferenztag konzentriert sich auf die globalen Entwicklungen im Bereich der Finanzmärkte und des Meldewesens, die politischen und wirtschaftlichen Herausforderungen in Europa, die Möglichkeiten der datengesteuerten Innovationen bei der ESG-Berichterstattung sowie viele andere Themen, die für Finanzinstitute, Regulierungsbehörden, und Zentralbanken von großem Interesse sind.

Am zweiten Konferenztag können sich die Teilnehmer auf Fachkonferenzen (Banking Conference, Regulators Conference, Transactions Conference) und Aktualisierungen in Bezug auf das Produkt- und Dienstleistungsportfolio von Regnology freuen. Besonders die Case Study der australischen Aufsichtsbehörde (Australian Prudential Regulation Authority) mit CTO Doug Jenkins über das aufsichtsrechtliche Datenmanagement stieß im letzten Jahr auf großes Interesse bei den Aufsichtsbehörden und Zentralbanken in aller Welt.

Sie möchten an der 29. RegTech Convention teilnehmen?

Falls es die Pandemie-Situation erlaubt, wird die RegTech Convention als Hybrid-Veranstaltung stattfinden. Weitere Informationen zu einer physischen Veranstaltung werden im Laufe des Jahres folgen und rechtzeitig bekanntgegeben. Die Anmeldung für die virtuelle Eventplattform sowie den Live-Stream ist ab sofort möglich. Weitere Informationen zu dem Programm und der Registrierung finden Sie auf der Event-Website. Neuigkeiten zur 29. RegTech Convention finden Sie auf der Regnology LinkedIn-Seite.  

Produktdemo Toggle

Produktdemo

de