Die schwedische Finanzaufsichtsbehörde Finansinspektionen hat den Produktivbetrieb mit der neuesten Generation von Abacus Regulator aufgenommen

Frankfurt/Stockholm, 22. Juli 2021 – BearingPoint RegTech (“RegTech”), ein führender europäischer Anbieter innovativer Software-Lösungen im Bereich Regulatory, Risk and Supervisory Technology, hat heute bekanntgegeben, dass Finansinspektionen mit seiner SupTech-Plattform Abacus Regulator live gegangen ist. Finansinspektionen ist die schwedische Finanzaufsichtsbehörde mit Sitz in Stockholm. Ihre Aufgabe ist es, die Stabilität und Verlässlichkeit des Finanzsystems zu fördern sowie Nachhaltigkeit und wirksamen Verbraucherschutz zu gewährleisten.

Das Go-Live erfolgte am 30. Juni. Mit Abacus Regulator nimmt Finansinspektionen die aufsichtsrechtlichen Meldungen von mehr als 300 Banken unter dem EBA-Rahmenwerk für die DPM-Versionen 2.10 und 3.0 sowie von 11 Versicherungsunternehmen unter dem nationalen IORP2-Rahmenwerk entgegen. Die Erhebung von Meldungen für das EIOPA-Rahmenwerk und für weitere nationale Anforderungen wird im weiteren Verlauf des Jahres beginnen.

Um mit dem immer rasanteren Tempo der regulatorischen Veränderungen mithalten zu können, war Finansinspektionen auf der Suche nach einer umfassenden und zukunftssicheren Softwarelösung, die die regulatorische Wertschöpfungskette von der Einreichung und Validierung von Meldungen bis hin zu fortgeschrittener Datenanalytik und der Datenweitergabe abdeckt. Dabei sollten sowohl das von der Europäischen Union harmonisierte als auch das nationale Meldewesen auf einer einheitlichen und flexiblen Meldeplattform zusammengeführt werden. Die Wahl von Finansinspektionen fiel auf die neueste Generation der preisgekrönten Software Abacus Regulator von BearingPoint RegTech, die von Grund auf nach hochmodernen, cloudbasierten und Big-Data-Prinzipien entwickelt wurde, um wachsende Mengen an zunehmend granulareren Meldedaten zu bewältigen und eine schnelle und agile Reaktion auf sich wandelnde regulatorische Anforderungen zu ermöglichen.

BearingPoint RegTech hat sich als kompetenter Lösungsanbieter und Partner auf unserem Weg zur Verbesserung des regulatorischen Meldewesens erwiesen.

Ann-Louise Ulvenvall, Director Reporting Department bei Finansinspektionen

Ich freue mich, dass wir Finansinspektionen auf ihrem Weg in die Zukunft mit unserer neuen und zukunftsweisenden Lösung unterstützen können. Das Go-Live ist ein weiterer gemeinsamer Meilenstein für eine erfolgreiche Partnerschaft.

Daniel Kämmerer, Head of SupTech bei BearingPoint RegTech

Finansinspektionen hat sich für den vollen Leistungsumfang von Abacus Regulator entschieden. Dieser besteht aus dem zentralen Datenerfassungssystem, dem Melde-Portal für beaufsichtigte Unternehmen, das nahtlos in das schwedische Identitätsmanagementsystem elegitimation integriert wurde, und der integrierten Toolbox für Datenanalytik, die schnelle und dynamische Dateneinblicke ermöglicht. BearingPoint RegTech wartet die in der Europäischen Union harmonisierten regulatorischen Inhalte von EBA und EIOPA für Finansinspektionen als „Regulation-as-a-Service" und verringert so die Belastung durch regulatorische Änderungen. Mit Hilfe des integrierten Content Development Kits von Abacus Regulator hat Finansinspektionen die Pflege des nationalen schwedischen Meldewesens in Abacus Regulator in Eigenverantwortung übernommen. Das Content Development Kit ermöglicht eine agile, Ende-zu-Ende-Anpassung der regulatorischen Anforderungen im Zeitrahmen eines einzigen Sprints, von der Konzeption und Implementierung über das Testen bis hin zum produktiven Roll-Out.

Gemeinsam waren Finansinspektionen und BearingPoint RegTech in der Lage, das sogenannte FIDAC-Projekt (Finansinspektionen Data Collection) erfolgreich zum Produktivbetrieb zu führen. Schlüsselfaktoren waren hierbei die enge Abstimmung der Partner und die agile Reaktion von BearingPoint RegTech auf die sich wandelnden Anforderungen von Finansinspektionen während des Projekts.

Pressekontakt:
Sandra Hering
Head of RegTech Marketing & Communications
Telefon: +49 69 13022 3666
E-Mail: sandra.hering@bearingpoint.com

Produktdemo Toggle

Produktdemo

de