26.07.2021

Die Europäische Bankenaufsichtsbehörde (EBA) hat eine Konsultation zu einem Entwurf technischer Regulierungsstandards (RTS) eingeleitet, in dem Kriterien für die Identifizierung von Schattenbanken für die Zwecke der Meldung von Großkrediten festgelegt werden sollen. Die Konsultation soll bis zum 26. Oktober 2021 laufen. Der Entwurf enthält besondere Bestimmungen für Fonds, die gemäß der Richtlinie über Organismen für gemeinsame Anlagen in Wertpapieren (OGAW) und der Richtlinie über die Verwalter alternativer Investmentfonds (AIFM) beaufsichtigt werden, während Geldmarktfonds als Schattenbankunternehmen identifiziert werden. Der RTS-Entwurf berücksichtigt auch Unternehmen mit Sitz in Drittländern und unterscheidet zwischen Banken und anderen Unternehmen.

Produktdemo Toggle

Produktdemo

de